Caffè New York

Alles begann 1930 mit der New Yorker Bar im Liberty-Stil im Corso Roma, die von Ugo Incerpi in Montecatini Terme, einem international bekannten Ort in Italien, gegründet wurde. Neben einer legendären Bar wurde dies der Geburtsort und der Name für einen legendären Kaffee.

Obwohl viele glauben, dass dieser Kaffee aus New York stammt, ist dies nicht der Fall. Ohne kommt es aus einem kleinen italienischen Kaffeerösterei.

Das Caffè New York ist nach all den Jahren dank guter Geschäftsführung und Entwicklung immer noch in Betrieb. Es handelt sich um ein familiengeführtes Kaffeerösterei, das derzeit in der dritten Generation betrieben wird, dh von den Enkelkindern von Ugo Incerp.

Ausführliche Beschreibung ansehen
Produkte